Das Kapitol und die Macht der Zahl

Kapitol Ansicht MallKapitol, Ansicht Mall

Auf einem Plateau über dem nahegelegenen Potomac River steht ein Bauwerk das wie nur wenige andere Parlamentsbauten Teil eines Stadt- grundrisses der als Symbol die Macht des neuen Staates darstellen sollte. Das Kapitol liegt am Ostende der Washington Mall, mit der Kuppelmitte genau 144000 Fuß von der Mitte des Lincoln Memorials entfernt , das    den westlichen Abschluss der Mall bildet. Zwei europäische Stadtanlag-  en dienten dem Architekten von Washington, Pierre Charles L’Enfant, als Vorlage bei der Ausfertigung der Pläne: Die Fächerstadt Karlsruhe und die Anlage von Versailles. Den 1792 ausgelobten Wettbewerb für das Kapitol gewann der schottische Arzt William Thornton mit einem Entwurf, der  sich am Vorbild des Pantheon und dem französischen Klassizismus des 18. Jahrhunderts orientierte. George Washington war von Thorntos Ent- wurf angetan und lobte in einer Rede seine `grandeur, simplicity and convenience´

Kapitol 1814Kapitol 1814

Nach der Grundsteinlegung am 18. September 1793 durch George   Washington errichteten Sklaven das Gebäude. Auf Grund des Krieges gegen England fehlte es jedoch bald an weiteren finanziellen Mitteln und  so gedieh der Bau nur zur Hälfte. Bei dem Einfall englischer Truppen im August 1814 wurde das Gebäude dann bis auf den Nordflügel ein Raub  der Flammen. Nach dem Sieg und der anschließenden Erweiterung des Staatenverbundes war eine Vergrößerung notwendig. Bei einem weiteren Wettbewerb ging 1851 Thomas U. Walter als Sieger hervor. Für den Entwurf der Rotunde dienten nun die Petersburger Isaakskathedrale und der Invalidendom in Paris als Vorbild.Doch die eigentliche Symbolik des Gebäudes kann nur vor dem Hintergrund der Gründerväter verstanden werden.

Geoge WashingtonGeorge Washington, mit Freimaurerschurz

Einer von ihnen war George Washington, der 1752 die erste Loge der Freimaurer in der `Fredericksburg Lodge No. 1´ in Virginia initiierte. Im   Jahr 1788 wurde er dort zum `Meister vom Stuhl´ der Freimaurerloge `Alexandria´ernannt. Er blieb in diesem Amt auch als er Präsident der Vereinigten Staaten wurde. Da bei dessen Vereidigung die vorgesehene Bibel nicht verfügbar war, erfolgte auch Washingtons Amtseinführung im Zeichen der Freimaurer, denn er leistete seinen Amtseid auf der Logen- bibel der `St. John’s Lodge No. 1´ . Verständlicherweise wurde auch die Grundsteinlegung des Kapitols in einem Ritus der Freimaurer vollzogen. Dabei wurde Washington der für ihn eigens angefertigte Freimaurer- schurz der Großloge von Maryland durch den Marquis de La Fayette fei- erlich überreicht. Ganz im Symbolstil der Logen, deren Riten sich auf die Myst- erienkulte des alten Ägypten und der Kabbala gründen, wurde auch das gesamte Geböude entworfen.

Kapitol RotundeKapitol Rotunde

Eines der wesentlichen Maße ist der Durchmesser der Rotunde, dem Entrée des Gebäudes. Sie misst 96 Fuß. Diese Zahl ist eine sprechen-   de Zahl, denn sie ist nicht nur Teil des Zahlenpalindroms 69/96, einem Symbol für Ying und Yang, sondern steht auch an einer wichtigen Stelle   im Primzahlenkreuz. Sie befindet sich auf dem vierten Kreis genau über der 24 und stellt damit eine senkrechte Verbindung von Erde und Herrlich- keit dar. Dieser Zahenbezug war auch schon den Verfassern des Alten Testamentes bekannt, denn er taucht auch im 96. Psalm auf. Dort steht  im 1.Vers:`Singet Jahwe ein neues Lied, singet Jahwe, ganze Erde´Diese heilsbotschaft wird durch die Anweisung des 3. Verses noch gesteigert in dem steht: `Erzählet unter den Nationen seine Herrlichkeit, unter allen Völkern seine Wundertaten!´
Zerlegt in die Faktoren 6×16 zeigt sich die Komplexität der Zahlensymbolik des Kapitols. Die Zahl 6 ist die erste vollkommene Zahl denn die Summe aus 1,2,3 entspricht genau ihren Teilern. Ein Symbol des Gleichgewichtes ist auch der sechszackige Stern, das Siegel Salamons.

siegel Salamons 1Siegel Salomons

Doch die 16 verweist direkt auf die alten Schilderungen des Paradieses, das von 4 Strömen geteilt wurde. Die Überhöhung der 4 als Quadrat stellt damit die Aussicht auf die Vollendung dar. Als versteckten Ansporn diesen verlorenen Zustand des Paradieses wieder herzustellen findet sich in den Schilderungen der Genesis im 16. Vers folgender Text: ` Dann gebot Gott, der Herr, dem Menschen: Von allen Bäumen des Gartens darfst du essen´
Betrachtet man den Vollkreis, taucht auch hier die Zahl 96 wieder auf, denn der Umfang besitzt eine Länge von 301.59 feet was einem Maß 3618 Zoll entspricht. Diese Maß stellt das Produkt der zahlen 96 und 33 dar. Die  Zahl 33 ist eine Meisterzahl und bezeichnet auch gleichzeitig den höchst- en Logengrad. Dass dies nicht nur zahlentheoretischen Überlegungen geschuldet war, zeigt ein Blick in den Himmel. Erst nach 33 Jahren steh- en Mond und Sonnen wieder am gleichen Punkt, ehe ein neuer Zyklus beginnt. Wie die Maße der Kuppel, ist auch die Breite des Bauerwerkes  mit Bedacht gewählt worden, denn sie entspricht mit 106.68m oder 350feet, die umgerechnet wieder 4200 inches ergeben.
Damit wurde bei dem Gebäude am östlichen Ende der Mall eine Symbol- zahl gewählt die den Zusammenhang mit einem Himmelsereignis herstellt das am Weihnachtstag über dem Kapitol zu sehen ist. Hier taucht kurz nach Sonnenuntergang das Sternbild Orion auf. In ihm wurde einst Osiris gesehen, das Sinnbild der Wiedergeburt. Doch die eigentliche Bedeutung der Zahl erschließt sich erst durch die Chronologie der Bibel. 4200 Jahre dauerte es ab der Sintflut bis zur Zeit des Messias. Während die Sintflut der Beginn des neuen Menschengeschlechtes darstellt wird in der Offenbarung deren Ende beschrieben. Dort taucht die Zahl auf die die Entfernung von Kapitol und dem Lincoln Denkmal am westelichen Ende bestimmt: 144000.   Sie stammt aus der hebräische Zahlensymbolik und bedeutet: Keiner vom Volk Gottes wird vom Gericht Jesu getroffen. Sie alle können in der Endzeit bestehen und werden vor den sieben Plagen verschont, denn Jesus hat sie durch seinen Namen und den Namen des Vaters (Offb 14,1) als sein Eigentum gekennzeichnet.
Jedes Bauwerk der Washington Mall stellt ein gebautes Symbol dar, in  dem sich die Bezüge zu einer göttlichen Macht finden, der sich die Er- bauer versichern wollten. Doch in Wirklichkeit wurde hier, ähnlich den antiken Großstaaten, der Geist eines Imperiums beschworen, der sich     an seinem Vorbild Rom mißt. Insofern kann man die Symbole durchaus als Zeichen  des neuen Rom betrachten, natürlcih mit all seinen Konse-quenzen.

.Kapitol Plan1Maß und Symbol des Kapitols

Bilder:Wikipedia; Capitol Mall, Thisisbossi /1814,Durova , Masonic Encylopedia, Washington / Rotunde,Southgeist , Simulation: Stellarium

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s