Neues über Wikinger, Wale und Wiedertäufer

Lange vor Kolumbus

Vanaland

Neue Wikingersiedlung entdeckt

Vor einigen Tagen wurde bekannt, das man eine neue Wikingersiedlung gefunden hat. Auch sie wieder auf Neufundland, nun jedoch an der westlichsten Ecke der Insel am Point Rosee (franz. Point de Rosée übersetzt „Taupunkt“) mit Blick auf den Sankt-Lorenz-Strom. Das Klima der Insel ist geprägt vom kalten Labradorstrom der hier auf den warmen Golfstrom trifft, sodaß hier oft Orkane entstehen die nach Europa ziehen. Auf einen solchen Orkan muss Gudleif Gudlaugson  um 1029 gestoßen sein, als er Hvitramannaland fand auf dem BJÖRN ABRANDSON gelebt haben soll.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.541 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s