Trilogie: Bornholm – die dänische Sonneninsel (1)

Die Bilder Bornholms

4 Nordlichter - Auswandern und Leben in Dänemark

Heute möchte ich eine kleine dänische Insel präsentieren: Bornholm!

Bevor ich nach Dänemark auswanderte, hatte ich noch nie von Bornholm gehört. Und das, obwohl Bornholm ein sehr empfehlenswertes, skandinavisches Reiseziel darstellt! Vielleicht geht es noch mehreren wie mir und deswegen widme ich der schönen Insel eine kleine Trilogie mit etwas geographischem Wissen und vielen Fotos, die einen Eindruck von diesem schönen Fleckchen Erde geben.

Die Insel Bornholm, die auch die „Klippeninsel“, die „Sonneninsel“ oder auch die „Perle der Ostsee“ genannt wird, liegt in der Ostsee zwischen Schweden und Polen. Sie ist cirka 150 Kilometer von Kopenhagen entfernt und 80 Kilometer von Rügen. Die nächstgelegene Küste ist Südschweden (nur 40 Kilometer entfernt).

Hier eine Karte zur Lage der Insel: Bornholm ist die Insel ganz im Osten, die ebenso wie der Rest Dänemarks in hellorangener Farbe gehalten ist, mit der Stadt Rønne.

Quelle: http://www.kaih.dk/grafik/danmark.gif

Ursprünglichen Post anzeigen 531 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s