Das Gastmahl der Sterne

Gastmahl der Sterne

Leonardo Da Vinci’s Werk `Das Abendmahl´ steckt voller Rätsel. In dem Bild, das er im Refektorium des Dominikanerklosters Santa Maria delle Grazie in Mailand malte, zeigt er den Augenblick des Verrates während der letzten Zusammenkunft der Apostel mit Jesus. Ihre ausdrucksvollen Gesten vermitteln dem Betrachter eine scheinbar authentische Atmosphäre des Geschehens. Doch hinter der malerischen Erzählung verbirgt sich eine Komposition, die nicht nur die pythagoreische Zahlensymbolik, sondern auch das Jahrtausende alte astrologische Wissen widerspiegelt. Damit ist das Werk auch ein einzigartiges Bekenntnis für die Gedanken des von Leonardo geschätzten römischen Dichters und Philosophen Lukrez.

Ab 20. April bei Tredition/Amazon u.a,

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.