Dolmen im Mondlicht

Zahlreiche Gravuren auf dem Deckstein des Dolmen Hendraburnick Quoit in Cornwall sind nur im Mondlicht zu sehen. Truro (Großbritannien) – Auf den Steinen des Hendraburnick Quoit, einem Dolmengrab nahe Davidstow in Cornwall, haben Archäologen zusätzlich zu den bereits bekannten 13 Gravuren 105 weitere Steinzeichnungen entdeckt, die auf fast schon magische Weise nur bei Mond- und Fackelschein […]

über Mondschein bringt unbekannte Gravuren auf Megalithen zum Vorschein — Wissenschaft-Mysterien-Legenden-Geschichte

Das Geheimnis der Steine

In the latest issue of Current Archaeology magazine (324, February 2017) the feature article asks ‘How should we study ancient stone monuments?’ Previous categorisations have expended great ingenuity on cataloguing the monuments according to ever more intricate typologies. Now a survey of the Neolithic monuments of Pembrokeshire is applying simpler classifications and focusing on what these edifices meant to […]

über Rethinking the Stones of Neolithic Pembrokeshire — Landscape and Monumentality