Markus – das Verklärungsevangelium

Zitat

Aus dem Hollerbusch

Der 25. April ist der Gedenktag des Evangelisten Markus, dem Verfasser des kürzesten der vier kanonischen Evangelien. Er bietet einen kompakten Bericht, der mit dem öffentlichen Auftreten Johannes’ des Täufers beginnt, zur Verklärung führt, die einen zentralen Platz einnimmt, um dann nach eindringlichen Lehren den Einzug in Jerusalem und die Leidensgeschichte zu schildern. Markus endet mit der Himmelfahrt Jesu.1

Bei Markus wird die Geschichte Johannes des Täufers eng mit dem Auftreten Jesu verwoben: Der Täufer wird anfangs gesandt, um dem Herrn den Weg zu bereiten (Mk 1,2-4), wie es schon Jesaja prophezeit hatte. Der Täufer weist schon auf den hin, der nach ihm mit dem Heiligen Geist taufen wird — da kommt Jesus, lässt sich taufen, und der Geist schwebt auf ihn herab. (Mk 1,9-11) Mit der Einkerkerung des Johannes des Täufers beginnt Jesu eigentliches öffentliches Wirken, das sich sogleich in drei Heilungswundern als vom Herrn erfüllt erweist.

Später…

Ursprünglichen Post anzeigen 379 weitere Wörter

The goddess Hekate — Hellenismos

Zitat

Vlassis G. Rassias: «Η ΘΕΑ ΕΚΑΤΗ», in Rassias (Κείμενα), March 2015, last time checked: August 15, 2020. This is the translation of the original Greek text about the goddess Hekátē in excerpts. THE GODDESS HEKATE Moon goddess of the secret knowledge, of transitions and changes, which has power over the sky, the earth, the sea, […]

über The goddess Hekate — Hellenismos

Kleiner Auszug aus: Sallustios, Über die Götter und den Kosmos — Hellenismos

Zitat

«Wenn wir aber gute Menschen sind, sind wir mit den Götter aufgrund unserer Ähnlichkeit verbunden. Wenn wir aber schlechte Menschen sind, werden wir durch Unähnlichkeit von ihnen getrennt. Und wenn wir gemäß der Tugend leben [arete], weilen wir in ihrer Nähe, aber wenn wir bösartig werden, machen wir sie zu unseren Feinden; nicht etwa, weil […]

über Kleiner Auszug aus: Sallustios, Über die Götter und den Kosmos — Hellenismos

Italy: the Star of Venus — National Symbols

Zitat

The founding legend of Rome and the Roman Empire was heavily associated with the goddess Venus in Roman mythology, therefore the state of modern Italy is now also known as the land of sunset and love. Theme song: https://www.youtube.com/watch?v=-DuXkhyYbx0 1. History of Italy Italy has territories stretching out to the central part of the Mediterranean. […]

über Italy: the Star of Venus — National Symbols

New study debunks myth of Cahokia’s Native American lost civilization — Delving into History ® _ Periklis Deligiannis

Zitat

Republication from http://www.sciencedaily.com/ Ancient feces levels point to repopulation of iconic pre-Columbian metropolis Source: University of California – Berkeley A University of California, Berkeley, archaeologist has dug up ancient human feces, among other demographic clues, to challenge the narrative around the legendary demise of Cahokia, North America’s most iconic pre-Columbian metropolis. In its heyday in […]

über New study debunks myth of Cahokia’s Native American lost civilization — Delving into History ® _ Periklis Deligiannis

Die Innenausstattung des Rössenhauses — Zeiteninsel-Blog

Zitat

Wir haben alle eine ziemlich genaue Vorstellung von dem was zum Inventar eines heutigen Haushalts gehört. Es wäre schön, wenn wir dies genauso auf die Inneneinrichtung eines Rössener Haushaltes vor 6600 Jahren übertragen könnten. Bei den Ausgrabungen in Niederweimar hat man anhand von Pfostenspuren zwar die Gebäudegrundrisse rekonstruieren können, der Innenraum war aber weitestgehend Fund-leer. […]

über Die Innenausstattung des Rössenhauses — Zeiteninsel-Blog